Pollux

CLIENT
  • JLL
LOCATION
  • Frankfurt/Main
INTENTION
  • Verkauf einer
    Bestandsimmobilie
MEDIA

Mehr ist manchmal mehr. Unser Lookbook für die Vermarktung des Pollux, dem Landmark Building an der Frankfurter Messe, ist das beste Beispiel dafür. Das Hardcoverbuch im Posterformat diente als Appetizer für potenzielle Investoren – und hat mit seinem beindruckenden DIN A2-Format die Sehgewohnheiten der anspruchsvollen Zielgruppe auf den Kopf gestellt.

Immobilienmarketing XXL: Pollux in Frankfurt

In unserem Teaser-Lookbook für Pollux stehen das Gebäude und die Macht der Bilder im Vordergrund. Auf Texte wurde zugunsten hochwertiger Architekturfotografie konsequent verzichtet. Die Reduktion lenkt den Blick auf das Wesentliche und verstärkt gleichzeitig den Trophy-Character des Investments – eine Art der Darstellung, die es bis zu diesem Zeitpunkt in der Immobilienwirtschaft noch nicht gegeben hat. Alle verkaufsrelevanten Daten wurden in ein separates Investment Memorandum und auf einer Webseite eingebunden, für die eine Freischaltung erforderlich war. Der XXL-Teaser hat die Nachfrage zur Akkreditierung bei den Investoren deutlich in die Höhe getrieben – das Lookbook mit den großen Abmessungen hatte einen kleinen Hype ausgelöst.

Lookbook

„Denken Sie groß!“ Dieser Gedanke hat uns bei der Gestaltung zu einem Format inspiriert, das in der Branche für Aufsehen gesorgt hat. Im Ergebnis präsentiert das DIN A2 Lookbook beeindruckende Architekturfotografie im großen Stil. Oder auch: mit Seitenabmessungen von imposanten 42 x 59,4 cm.

Investment Memorandum

Architekturfotografie

Aufnahmen, die der Architektur huldigen – und die Gebäudedetails genauso optimal in Szene setzen wie das Große und Ganze. Street-Photography, um die Vorteile einer Mikrolage auszuloten. Drohnenflüge, um die Ansicht weit aufzuziehen und auch die Umgebung des Objekts perfekt „zu verkaufen“. Wir arbeiten grundsätzlich mit renommierten Fotografen zusammen und wählen – passend zur Aufgabenstellung – den richtigen Projektpartner aus.

Renderings

Renderings

Folienbeklebung

In Vorbereitung des Verkaufsprozesses wurde auch die Lobby des Pollux durch den Eigentümer umgestaltet. Wir erhielten den Auftrag, die neue Lobby für die Vermarktungsunterlagen zu visualisieren und sie darüber hinaus durch eine Beklebung der großen Fensterflächen am Eingang für „Außenstehende“ zu simulieren.
zurück zur
zum nächsten
Leostraße 6
40545 Düsseldorf