Neues Styling? Schön, aber …

… Optik ist nicht alles! Bekommt ein Bestands­ge­bäu­de ein Face­lift ist das schon ganz gut. Aber im Zuge einer Repo­si­tio­nie­rung ist es hilf­reich ins­be­son­de­re das Image eines Gebäu­des anzu­pas­sen, um den Erwar­tun­gen des Mark­tes zu begeg­nen. Hier kom­men wir als erfah­re­ne Real-Esta­te-Brand-Deve­lo­per ins Spiel. Wir hel­fen, die Wahr­neh­mung Ihrer ­Immo­bi­lie nach­hal­tig posi­tiv zu gestal­ten und unter­stüt­zen damit effek­tiv deren Vertrieb.

Oft­mals geht die­se Neu­po­si­tio­nie­rung mit bau­li­chen Maß­nah­men zur Ver­bes­se­rung des Qua­li­täts­stan­dards einer Immo­bi­lie ein­her. Aber auch ohne bau­li­che Ver­än­de­rung kann es hilf­reich und sogar kos­ten­güns­ti­ger sein, der Immo­bi­lie sprich­wört­lich einen neu­en Anstrich zu geben. Denn ob Mie­ter oder Inves­tor – Ent­schei­dun­gen für oder gegen eine Immo­bi­lie wer­den maß­geb­lich von emo­tio­na­ler Wahr­neh­mung gelei­tet. Dies stel­len wir immer wie­der mit unse­ren Arbei­ten unter Beweis. Frei nach dem Mot­to: Klei­ne Maß­nah­me, gro­ße Wirkung!

 

VISIONLABEine soli­de Bestands­im­mo­bi­lie mit Roof­top-Ter­ras­se wur­de zu Büros mit Weit­blick für Start­up-Unter­neh­men und führ­te mit einer aus­ge­steu­er­ten Ziel­grup­pen­an­spra­che zur Vollvermietung.


 

THE HUBEine in die Jah­re gekom­me­nes und leer­ge­zo­ge­nes Gebäu­de im Speck­gür­tel von Frank­furt wur­de zum Hub für Unter­neh­men aus der Tech­no­lo­gie-Indus­trie mit per­fek­ter Anbin­dung. Ergeb­nis: Voll­ver­mie­tung inner­halb von drei Monaten.


 

THE STATION – das Büro­ge­bäu­de steht auf dem Gelän­de eines alten Bahn­hofs und wur­de dank ent­spre­chen­der Maß­nah­men – wie einem Expo­sé in Form eines Falt­plans – kurz­fris­tig erfolg­reich vermietet.


 

Wei­te­re Bei­spie­le zu unse­ren Arbei­ten gibt es hier …


Leostraße 6
40545 Düsseldorf